Um Ihnen in unserem eShop den bestmöglichen Service zu gewährleisten verwenden wir Cookies.
0

Unternehmen, Management

René Koch AG


Ein Schweizer Unternehmen wegweisend für moderne Kommunikation

René Koch setzte 1965 als Einmannbetrieb den Grundstein zu einem führenden Unternehmen mit heute über 80 Mitarbeitenden. Tradition, Innovation und Kundennähe prägen die Erfolgsgeschichte für Kommunikation, Sicherheit und Videoüberwachung.

Das Familienunternehmen …

wurde 1987 von Edy Stocker als Inhaber übernommen. Nach über 20 Jahren erfolgreicher Geschäftsführung übergab er die Leitung an seinen Sohn Jörg Stocker. Seit Mitte 2012 ist Jörg Stocker auch Inhaber der René Koch AG. Mit dieser Familiennachfolge lebt die René Koch AG im Sinn und Geist des Gründers weiter. 

Am Hauptsitz beim Zürichsee werden qualitativ hochstehende Kommunikationssysteme produziert und kundenspezifische Anlagen konfiguriert. Vorallem in den massgeschneiderten Lösungen widerspiegeln sich die langjährige Erfahrung und das immense Know-how in der Firma KOCH. 

 

Mit einem Gesamtpaket aus wertbeständigem Produkt, seriösem Konzept und hohem Diensteistungsgrad behauptet sich die Firma und Marke KOCH als Branchenleader. Viele langjährigen Kunden und Partnerschaften sind eine sympathische Bestätigung dafür.

 

René Koch AG ist Mitglied des Verbandes Schweizerischer Errichter von Sicherheitsanlagen SES in der Untergruppe Video Security und zertifiziert nach ISO 9001:2015.

Die Geschäfts- und Abteilungsleitung

None

Edwin Stocker

Finanzen, Verwaltungsratspräsident

None

Jörg Stocker

Geschäftsführer, Inhaber

None

Christoph Oberhänsli

Verkauf, Mitglied Geschäftsleitung

None

Daniel Mayer

Einkauf, Technik, Mitglied Geschäftsleitung

None

Ruedi Müller

Techn. Kundendienst, Mitglied Geschäftsleitung

None

Marlies Kälin

Personalwesen

None

Carolina Marty

Administration

None

Vincenzo Cefalù

Fertigung

None

Tobias Gärtner

Marketing

None

Kevin Grob

IT / Qualitätsmanagement

None

Antimo Marcello

Videoüberwachung, Intercom

Die Geschäftsbereiche

Unsere Philosophie

Wahre Werte wirken...

wie Qualität

Diese garantieren wir mit passgenauen Produkten, kompetenter Dienstleistung und reibungsloser Organisation, überwacht durch unser internes Qualitätsmanagement nach ISO 9001.

wie Nachhaltigkeit

Diese erreichen wir durch langfristig orientiertes Denken und Handeln. Die Förderung unseres Teams, der enge Kundenkontakt und unsere zuverlässigen Lieferanten sind die wichtigsten Bausteine für das gesunde Wachstum. Kontinuität anstelle von kurzfristigem Profitdenken ist unser Credo.

wie Unabhängigkeit

KOCH ist ein selbständiges, eigenfinanziertes Schweizer Familienunternehmen.


wie Zusammenarbeit

Die überschaubare Firmengrösse erlaubt kurze Entscheidungswege und Flexibilität. Die soziale Geschäftsphilosophie fördert den Zusammenhalt im Team und prägt damit das familiäre Betriebsklima bei KOCH.

Geschichte

Nur läuten genügt nicht …

vor allem in grösseren Wohnobjekten. Mit dem Besucher sprechen und erst dann öffnen, das wäre die Lösung. Bereits 1965 erkannte der innovative Elektroingenieur René Koch dieses Marktbedürfnis und entwickelte seine erste Türsprechanlage ES1.


Mit neuester Technik und schon damals hörerlosen Sprechstellen, legte er den Grundstein für das Einzelunternehmen René Koch. Zusammen mit seiner Frau Louise fabrizierte er die Geräte zuhause am Küchentisch.


Daneben baute sich René Koch ein Vertriebsnetz auf und bereiste persönlich Elektrounternehmen und Planer in der ganzen Schweiz. Er überzeugte mit seinen Präsentationen und erarbeitete sich einen treuen Kundenstamm. Mit Intercomsystemen und Einbruchmeldeanlagen konnte er seinen Kunden schon bald Komfort und Sicherheit aus einer Hand bieten.


Das war der Beginn dieser Erfolgsgeschichte. Aus dem kleinen Familienbetrieb wurde, dank stetig solidem Wachstum, der heutige Schweizer Marktführer für Türkommunikation.

2020

Lancierung KochCloud

2018

Ausbau Entwicklung IP-Technologie

2015

50 Jahre René Koch

2011

Integration der SIP-Netzwerktechnologie im Bereich Türkommunikation

2010

Jörg Stocker übernimmt und leitet in Nachfolge die René Koch AG

2009

Patentierte Produktinnovation – die Innensprechstelle im CH-Schalterformat

2006

CH-Vertretung Gehrke Intercomsysteme

2000

Neues Geschäftsfeld Videoüberwachung

1999

Zertifizierung nach ISO 9001

1996

KOCH führt als Pionier die 2-Draht-Bustechnik ein und ist damit erneut wegweisend

1993

Eröffnung des ersten Büros in der Romandie

1990

Umzug von Thalwil nach Au / Wädenswil

1987

… alle Aktien von Frau Louise Koch

1983

Edwin Stocker wird als Geschäftsführer eingestellt und übernimmt…

1982

René Koch verunglückt tödlich

1979

Änderung in eine Aktiengesellschaft mit Sitz in Thalwil

1965

Gründung der Einzelunternehmung

Produktion

Made in Switzerland

Produziert in der Schweiz - für die Schweiz.
Das KOCH-Sortiment enthält nebst Handelsprodukten eine Vielzahl von Geräten, die wir in Au herstellen, zum Beispiel die bewährten, fast unverwüstlichen Aussensprechstellen der Serie Classic.


Spezialisierte Metallbaufirmen fräsen eloxierte Alu-Platten für unsere Serienfertigung. In dieser Abteilung werden die Platten durch geschickte Hände sorgfältig bestückt, auf Wunsch graviert und verlassen als programmierte, geprüfte Aussensprechstellen unser Haus. Standardgrössen sind sofort ab Lager lieferbar.


Die Innensprechstellen im CH-Schalterformat, in Kunststoff- oder edler Metallausführung, sind weitere, begehrte Serienprodukte aus unserer eigenen Fertigung. Diese Nähe garantiert Qualität und Kontinuität auf hohem Niveau. Wir schaffen und erhalten Arbeitsplätze in der Schweiz.

Sind Sie sich sicher?