Um Ihnen in unserem eShop den bestmöglichen Service zu gewährleisten verwenden wir Cookies.
0

Schaltersprechanlage Public 4

Glasklare Verbindung

 

Schaltersprechanlage Public 4 – Kommunikation durch die Scheibe

Kundenschalter verfügen oft über eine trennende Glasscheibe, welche die mündliche Kommunikation erschwert. Als Punkt-Punkt Sprechanlage schafft "Public" Abhife und ermöglicht eine klare Verständigung.

Kassenschalter oder andere Bedienstellen ...

sind aus sicherheits- oder isolationsbedingten Gründen oft verglast. Dadurch ist die Kommunikation erschwert oder gar nicht möglich. Public ist eine Kommunikationsanlage für Punkt Punkt Verbindungen. Mit einer Bedienstelle im Personalraum und Mikrofon / Lautsprecher im Kundenbereich ist selbst bei geräuschvoller Umgebung klare Verständigung gewährleistet.

Anwendungen

Die Schaltersprechanlage Clarson Public eignet sich für alle vollverglasten Schalter, Kassen, Ticketverkaufsstellen, Banken, Pförtneranlagen, Nachtschalter, Ämter und Konsulate. 

Systemmerkmale

Die Anlage besteht aus der Bedieneinheit (und ggf. externem Lautsprecher) auf der Serviceseite und Lautsprecher / Mikrofon auf der Publikumsseite. Das Gespräch wird bedienungsfrei geführt (Duplexbetrieb).

Hohe Sprachqualität

Qualitativ hochwertige Komponenten ermöglichen eine Gesprächsführung in sehr guter Qualität. Richtmikrofone verhindern unnötige Hintergrundgeräusche. Mit symmetrischen Audio Ein- und Ausgängen werden zudem Störsignale minimiert.

Frei- und Wechselsprechen

Das Gespräch kann auf verschiedene Arten geführt werden. Je nach Situation und Umgebungsgeräuschen kann ein offenes, bedienfreies Freisprechen (standard) oder aber ein gesteuertes Wechselsprechen (Push to talk) stattfinden.

Lautstärkeanhebung (Boost)

Die Lautsärke lässt sich temporär oder dauerhaft erhöhen. Dies hilft bei leisesprechendem Publikum oder hohen Umgebungsgeräuschen. 

Für hörbehinderte Personen

Mit Induktion wird das Gespräch direkt auf die Telefonspule eines Hörgerätes übertragen. Ein Induktionsstab odereine Induktionsschlaufe dienen als Übertrager.

Ruf (Gong)

Ist der Schalter nicht dauernd besetzt, kann der Besucher auf der Publikumsseite läuten.

Türöffner

Von der Serviceseite her kann ein Türöffner oder ein anderer elektrischer Verbraucher angesteuert werden. 

Variable Zusammenstellung

Eine Anlage kann individuell zusammengestellt werden. Die situationsbedingten Anforderungen an Mikrofon und Lautsprecher sind sehr unterschiedlich. Deshalb gibt es für jede Schalteranlage passende Komponenten.

Prinzip

Produkte

Bedienstelle auf der Serviceseite

Das Schalterpersonal führt das Gespräch über eine Bedienstelle. Diese Bedienstelle ist als Ein- oder Aufbauversion, mit integriertem oder abgesetzten Mikrofon und Lautsprecher erhältlich.

 

Von der meistverwendeten Variante (mit Mikrofon-Lautsprecher-Pult) ist ein Set erhältlich. Dieses Set enthält alle für die Serviceseite benötigten Artikel. Für andere Varianten sind die Artikel einzeln bestellbar.

 

Lautsprecher

Lautsprecher sind für Ein- und Aufbau, für Innen- und Aussenbetrieb erhältlich. Ein spezieller Aufbau-Lautsprecher ist der Säulenlautsprecher. Er wird direkt in die Ecke der Glasscheibe und Wand geklebt. Mit einem Druckkammer-Lautsprecher wird die gewünschte Lautstärke erzielt.

 

Mikrofone

Mikrofone sind für Ein- und Aufbau und mit unterschiedlichen Charakteristiken erhältlich. 

 

Direktionelle Mikrofone (Richtcharakter) haben eine engen keulenförmigen Erfassungswinkel. Sie eignen sich für laute Umgebung, da sie genau auf den Sprecher gerichtet werden können und wenig Umgebung aufnehmen.

 

Omnidirektionelle Mikrofone (Rundcharakteristik) sind freier positionierbar. Sie nehmen allerdings auch mehr Umgebungsgeräusche wahr. Deshalb sind sie nicht für laute Umgebungen geeignet.

 

Zubehör

Ein Induktionsstab oder eine in den Schaltertresen eingebaute Induktionsschlaufe ermöglicht die Schallübertragung direkt auf ein induktionsfähiges Hörgerät.

 

Headsets sind prädestiniert für Serviceseiten mit mehreren Arbeitsplätzen im Hintergrund. Sie verringern die gegenseitige Störung auf der Serviceseite und reduzieren die Hintergrundgeräusche für die Besucherseite.

 

Downloads

Sind Sie sich sicher?