Um Ihnen in unserem eShop den bestmöglichen Service zu gewährleisten verwenden wir Cookies.
0

Verkaufsgeschäfte

Verkaufsgeschäfte


Einzelhandel, Detailhandel

Ladenbesitzer möchten einen optimalen Betrieb am "Point of sale". Dies heisst: die Verkaufsfläche optimal nutzen, das Personal effizient einsetzen, aber auch Diebstahl verhindern oder aufklären.

Videoüberwachung, Zutrittskontrolle und Kommunikationsanlagen unterstützen sie dabei.

Mehr Umsatz - weniger Verluste

Videoüberwachung unterstützt den Verkaufsbetrieb im Handel auf verschiedene Arten. Ein Monitor am Eingang eines Supermarktes heisst nicht nur "Dieb, pass auf, hier wird überwacht!", sondern bremst auch den reinstürmenden Kunden etwas ab und sorgt so für mehr Absätze auch auf den ersten Metern.

 

Mit ein paar Kameras können Erkenntnisse aus dem Ladenbetrieb gewonnen werden. Damit lassen sich die Ladengestaltung, Öffnungszeiten oder die Einsatzpläne optimieren. Videoüberwachung schafft mehr Übersicht in grossen und verwinkelten Lokalen. Mitarbeiter können schneller reagieren und auf die Kundschaft zugehen oder verdächtige Personen verfolgen.

 

Videoaufzeichnungen dienen auch der nachträglichen Aufklärung eines Vorfalles.

Videoüberwachen

 

  • Schutz vor Diebstahl und Überfällen (Abschreckung und Aufklärung)
  • Kamera / Monitor am Eingang dient dazu den Kunden zu entschleunigen und zu zeigen "hier wird überwacht"
  • Beobachten von Kundenfrequenzen und Verhalten; entsprechende Reaktion (zusätzliche Kassenbesetzung oder Anpassung der Ladengestaltung)

 

Für kleinere Geschäfte empfiehlt sich die kompakte Überwachungsösung Safe & Easy.

 

Türsprechen

 

  • Kommunikation zwischen Lager und Anlieferung

 

Zutrittskontrolle

 

  • für Mitarbeiter (Lager, Kühlräume, Büros, Aufenthaltsräume)

 

Sind Sie sich sicher?