Um Ihnen in unserem eShop den bestmöglichen Service zu gewährleisten verwenden wir Cookies.
0

Türsprechanlage TC:Bus

Türkommunikation und mehr

 

Türsprechanlage TC:Bus - die vielseitige Kommunikationsanlage

Das TC:Bus-System von KOCH gehört zu den meisteingesetzten Türsprechanlagen in der Schweiz. Der TC:Bus überzeugt mit ausgefeilter Technik, gebäudeübergreifender Ausbaufähigkeit, vielfältigen Integrationsmöglichkeiten und einer attraktiven Palette an Sprechstellen.

Mehr als Türsprechen

Der TC:Bus ist längst nicht mehr nur ein klassisches Türsprechsystem, sondern bietet weit mehr Einsatzmöglichkeiten. Über intelligente Schnittstellen wird auch die Gebäudetechnik gesteuert oder mit Fremdanlagen kommuniziert. Mit CODELOCK, tKey der Besuchermeldeanlage BM stehen TC:Bus-basierende Zutrittskontrollsystem zur Verfügung.

Nicht erst seit gestern - umso mehr für morgen

Seit über 20 Jahren ist das TC:Bus-System bereits am Markt. Die Technologie wird zwar stetig weiterentwickelt und für die aktuellsten Bedürfnisse modernisiert, das Grundsystem aber bleibt konsistent und rückwärtskompatibel, damit auch ältere Sprechstellen problemlos durch Nachfolgegeräte ersetzt werden können. Darauf legt KOCH grössten Wert.

Für Klein bis ganz Gross

Ob Einfamilienhaus oder Grossüberbauung – der TC:Bus ist für die unterschiedlichsten Dimensionen konzipiert. So stellen auch Hochhäuser mit Kabellängen von hunderten Metern oder eine Grosszahl Sprechstellen kein Problem dar. Bei einer Liegenschaft mit mehreren Gebäuden wird die TC:Bus-Anlage in mehrere, per Strangkoppler verknüpfte Teilanlagen geteilt. So lassen sich auch gemeinsame Eingänge von allen Innensprechstellen bedienen. 

Grosse Auswahl an Sprechstellen

Architektur ist auch Geschmacksache. Das bewusst diskrete Design der TC:Bus-Sprechstellen passt aber praktisch zu jedem Baustil und wenn doch nichts passendes gefunden wird, wird erfunden. In unserer hauseigenen Produktion realisieren wir Sprechstellen nach Wunsch - punkto Design  UND Funktion. Tolle Beispiele finden Sie bei jeder Produkteserie oder hier.

Vielseitigkeit, Vernetzbarkeit

Moderne Gebäudetechnik ist systemübergreifend. Kommunikation-, Sicherheits- und Steuersysteme sind in einem Gebäude idealerweise miteinander vernetzt.  Das TC:Bus-System verfügt über die geeigneten Elemente und Schnittstellen.

Qualität

TC:Bus-Produkte werden nach einem hohen Qualitätsstandard entwickelt. Die Materialisierung folgt strengen Kriterien, die Technik wird laufend den neuesten Standards angepasst. Die Lebensdauer dieser Produkte beträgt nicht selten 20 Jahre oder länger und – kein Gerät verlässt KOCH ungeprüft.

Beliebig erweiterbar

Sei es die Umrüstung von Audio- zu Videotürsprechen oder die Anbindung an das IP Netzwerk – die KOCH-Anlage lässt sich problemlos erweitern. Die TC:Bus-Technologie ist geradezu prädestiniert für Weiterentwicklung und Ausbau.

Für jedes Gerät einen Nachfolger

Sogar eine KOCH-Sprechstelle muss nach Jahren vielleicht einmal ersetzt werden. Für jede gibt es die passende Nachfolgerin mit neuester Technologie, aber Bus-kompatibel und für die alte Stelle passend gemacht.

Dienstleistungen

Ein gutes Produkt ist erst die halbe Miete. Darum steht KOCH auch für umfassenden Support. Unser Elektrofachpartner wird bei Planung, Inbetriebnahme, Störungssuche, Wartung und Modernisierung direkt und unkompliziert unterstützt.

Schweizweit stehen versierte KOCH-Aussendienstmitarbeiter für Support vor Ort zur Verfügung. Der technische Kundendienst dokumentiert alle Anlagen akribisch, so dass auch später problemlos erweitert werden kann.

Funktionserweiterungen

Hindernisfrei Bauen

Nutzung für alle

Gemäss eidgenössischem Behindertengleichstellungsgesetz muss in öffentlichen und privaten Bauten mit Publikumsverkehr sowie in grösseren Mehrfamilienhäusern der hindernisfreie Zugang und die Nutzung für alle gewährleistet sein. Die CH-Baunorm SIA 500 für "hindernisfreie Bauten" verlangt von Ruf- und Türsprechanlagen, dass sie die wesentlichen Vorgänge akustisch und visuell signalisieren (Zwei-Sinne-Prinzip) oder per Video-Funktionen die visuelle Kommunikation ermöglichen.

Downloads

Prospekt Türkommunikation TC:Bus
Sind Sie sich sicher?